Ibérico Frisch Fleisch - Köstliche Schweinereien aus Spanien

Das spanische Schweinefleisch und alles, was daraus produziert wird, wird weltweit immer beliebter und wird in der Sterneküche und den Gourmet-Tempeln genauso gerne verarbeitet wie privat beim Grillen, Schmoren, Braten und Kochen.

Aber was macht das Frisch-Fleisch vom Ibérico Schwein so besonders? Und worin unterscheidet sich diese Schweineart von anderen Rassen? Selbst für eingefleischte Spanien-Fans sind diese Fragen oft gar nicht so leicht zu beantworten.

Damit Sie wissen, wofür Sie ihr Geld ausgeben und warum es das auch wert ist, möchten wir Ihnen im folgenden Text die Besonderheiten des Ibérico Fleisches erklären.

  • Ibérico Hamburger Patties 4 x 200g
  • Presa Ibérica ca. 750 g
  • Secreto Ibérico ca. 800 g
  • Pluma Ibérica ca. 1200 g
  • Rack Ibérico ca. 1500 g
  • Cabecero Ibérico ca. 1500 g
  • Lomo Ibérico ca. 850 g
  • Solomillo Ibérico ca. 250 g

Wo genau kommt das Ibérico Schwein und somit das Ibérico Frisch-Fleisch überhaupt her?

Lassen Sie uns hier einen Blick nach Spanien und Portugal werfen. Denn nur dort kommen  Ibérico Schweine vor. Sie leben in der sogenannten “Dehesa”. Diese spanische  Bezeichnung steht für beweidete Eichenhainen (Hutewälder). Und da diese vor allem im  Südwesten Spaniens und in einigen Regionen Portugals vorkommen, findet man auch diese  Schweinerasse nur dort. 

Die Dehesa zählt zu den bestgepflegtesten Ökosystemen in Europa. Neben Stein- und  Korkeichen wachsen in diesem Gebiet auch wildwachsende Hülsenfrüchte und zahlreiche

aromatische Kräuter wie Rosmarin und Thymian. Und da Ibérico Schweine vorwiegend  freilaufend gehalten werden, mästen sie so auf natürliche Weise vor sich hin. 

Je nach Gewicht des Schweines frisst es pro Tag zwischen 6 bis 10kg. Da die Dehesa  räumlich begrenzt ist und man auf diesem Weideland nicht mehr als 50 Steineichen pro  Hektar findet, ist auch die Anzahl der Ibérico Schweine auf etwas mehr als eine Million Tiere  begrenzt. 

Diese Schweinerasse hat also ideale Voraussetzungen für eine gesunde Entwicklung und  in weiterer Folge hochwertiges Fleisch. Und die Eicheln verleihen dem Fleisch dazu ein  einmaliges Aroma. 

Auch die Bewegung, die Ibérico Schweine aufgrund Ihrer Haltung durchgehend machen,  spielt gemeinsam mit der Nahrung eine wichtige Rolle für den Geschmack. Das Fett von  Ibérico Fleisch und Schinken hat – im Gegensatz zu Schweinen, die in einem  herkömmlichen Mastbetrieb mit kommerziellem Futter gezüchtet werden – einen hohen  Anteil an einfachen, ungesättigten Fettsäuren. 

Sie haben Fragen zur Herkunft unseres Frisch-Fleisches? Zögern Sie nicht und  kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! 

Ibérico Frisch-Fleisch - Eine besondere genetische Eigenschaft des Ibérico Schweins

Auch genetisch unterscheidet sich das Ibérico Schwein von anderen Schweinerassen. Es  besitzt die physiologische Fähigkeit, Fett intramuskulär, somit zwischen den Fettgeweben,  zu speichern. 

Sicher sind Ihnen die Unterschiede zu handelsüblichem Schweinefleisch schon einmal  bewusst oder unbewusst aufgefallen. Wir sprechen in diesem Zusammenhang von der  dicken Fettschicht, der sogenannten “Fettschwarte” rund um das eigentliche Fleisch-Stück.  Bei “normalem” Schweinefleisch finden Sie im Fleisch selbst eher wenig Fett-Fasern. 

Im Gegensatz dazu ist das Frisch-Fleisch vom Ibérico Schwein komplett mit Fett durchzogen. Sie erkennen dies an den leicht gelblichen Linien. Diese Fett-Muster quer  durch das Frisch-Fleisch verbessern sowohl das Aroma als auch die Textur. Das Fleisch  zergeht förmlich auf der Zunge beim Verzehr. 

Auch beim Angreifen der unterschiedlichen Fleischsorten lässt sich ein Unterschied  erkennen. Greift sich ein “normales” Schweinefleisch eher wässrig oder trocken an, so  werden Sie beim Ibérico Frisch-Fleisch einen Fettfilm bemerken. Gerade dieser Fettfilm  beziehungsweise die Fett-Marmorierung im Fleisch zaubern den einzigartigen und  unvergesslichen Geschmack. 

Sie möchten mehr über die Unterschiede von Schweinefleisch wissen? Fragen Sie uns  ganz einfach! 

Und wie schaut so ein Ibérico Schwein jetzt eigentlich aus? Unterscheidet es sich auch äußerlich von anderen Schweinerassen?

Schweine, so wie wir sie kennen, sind meistens hell. Diese Hausschweinrassen werden  daher in Spanien auch “cerdo blanco”, was so viel heißt wie “weißes Schwein” bezeichnet.  Im Gegensatz dazu haben Ibérico Schweine vorwiegend eine dunkle Hautfarbe. Auch Ihre  Klauen sind meist dunkel bis fast schwarz. 

Ibérico Schweine wurden auf Grund ihres Aussehens gerne auch als “schwarze  Schweine”, “Pata Negra Schweine” oder “Schwarzklauen Schweine” bezeichnet. Allerdings  ist diese Bezeichnung nicht ganz korrekt. Es gibt nämlich auch schwarze Schweine, die  nicht der Familie der Ibérico Schweine angehören. Auch gibt es wiederum Ibérico  Schweine mit hellen Klauen oder einem blonden bis rötlichen Fell.

Generell gilt: Für die Herstellung von Ibérico Produkten muss je nach Klassifizierung das  Schwein mindestens 50-100 Prozent Blutanteil vom echten Ibérico Schwein haben. Das  Aussehen alleine ist also weniger relevant als die Genetik. 

Anhand der dichten und borstigen Behaarung lässt sich die Abstammung von  Wildschweinen erahnen. Tatsächlich handelt es sich bei dieser Schweinerasse um eine  Kreuzung aus dem “Hausschwein” mit dem “Wildschwein”. 

Das Ibérico Schwein ist ein relativ kleines, sehr flinkes Schwein mit langen Beinen. Seine  Keule (Hinterbein) ist länglich geformt. Mit Sicherheit ist Ihnen diese Charakteristik auch  schon einmal bei einer hängenden Keule im Delikatessen-Laden aufgefallen. 

Sie möchten mehr zum Thema “Ibérico Schwein” erfahren? Zögern Sie nicht und  kontaktieren Sie uns! 

Als Fleischliebhaber fällt Ihnen beim Einkauf von spanischem Schweinefleisch vermutlich  gleich auf, dass hier teilweise ganz andere Stücke angeboten werden als in Österreich und

Deutschland üblich. Das liegt insbesondere an der anderen Art der Zerteilung des Tieres,  wodurch eine interessante Vielfalt entsteht. Die Spanier verwenden und essen fast alles  vom Schwein – inklusive der Innereien. Hier ein kurzer Überblick über beliebte Stücke des  Ibérico Frisch-Fleisches. 

Secreto

Das Secreto Ibérico, übersetzt heißt das „Geheimnis“ oder auch Cruceta, das Kreuzstück,  liegt sehr versteckt zwischen den Schultern, hinter dem Lendenspeck. Setzt der Metzger  sein Messer beim Zerlegen hier quer an, bleibt es verborgen und wird meistens als Teil des  Lendenfilets zerschnitten. Schneidet man jedoch der Länge nach zwischen Fettschicht und  Lende, wird dieses dünne, fein gemaserte Fleischstück freigelegt. 

Aufgrund seiner außergewöhnlichen Textur ist dieses Fleisch des Ibérico Schweins  besonders schmackhaft. Es eignet sich hervorragend zum Grillen oder Braten. 

Derzeit ist es eines der teuersten und wertvollsten Teile des Schweins, sowohl wegen  seines Geschmacks als auch wegen seiner Knappheit, da ein großes Schwein kaum zwei  Portionen hinterlässt. Besonders in der Haute Cuisine wird dieses Stück sehr geschätzt. 

Pluma Iberica

Die Pluma Ibérica (zu Deutsch: Feder) hat in den letzten Jahren einen verdienten  Konsumanstieg erfahren. Die Qualität ist identisch mit der des Rückenfilet-Strangs.  Tatsächlich ist die Pluma ein kleines dreieckiges Stück, gleich wie einer Feder, das sich an  der Vorderseite des Rückens vor der Lende befindet. Es handelt sich um ein flaches,  dunkelrotes Muskelstück mit einer zarten Marmorierung und schöner Fetabdeckung. Es hat  einen unverwechselbaren Eigengeschmack und den Vorteil, dass es auf dem Grill schön  kross wird und saftig bleibt. 

Presa

Beim Presa Ibérica handelt es sich um das Stück aus dem Nacken des Schweines, den  Nackenkern. Es zeichnet sich durch eine tiefrote Farbe und eine starke Fett-Marmorierung  aus, die dem Fleisch ein intensives Aroma und einen ausgezeichneten Geschmack  verleihen. 

Da es überaus saftig ist, eignet sich das Fleischstück optimal zum Braten und Grillen. Ein  Presa mit der höchsten Fleischqualität kann auch rosa – gleich wie ein Rindersteak oder  sogar als Carpaccio serviert werden. 

Nicht immer haben wir alle Stücke vorrätig. Schauen Sie aber gerne immer wieder in unserem Shop vorbei und entdecken Sie die Vielfalt unseres Frisch-Fleisch Angebotes.

×

Warenkorb